cd cover

Bei der Auswahl und Gestaltung einer CD Hülle geht oft das Individuelle einer Band verloren, man greift auf das Gewohnte zurück und vernachlässigt die Formensprache. Wir versuchten, dem entgegenzuwirken und gestalteten eine eigenständige CD Hülle für die Band Hopes & Venom, welche sich beim Öffnen ausbreitet. Form und Grafik verschmelzen ineinander und ergänzen sich gegenseitig. Die CD Hülle ist Schutz- und Präsentationsebene zugleich und überrascht durch einen raffinierten Aufklappeffekt.

CD covers seldom support the individuality of a band. We tried to contrast the normality and designed a pop-up CD cover for the band Hopes & Venom. Shape and graphics merge into one and complement each other. Our CD cover is protection and presentation layer at the same time and astonishes through an unusual pop-up effect.


In collaboration with Stella Mühlhaus

3th semester VID, Zurich
December 2015